Basteln mit Colouraplast Schmelzgranulat

Windlicht „3D“

Formen gießen | Tischdekoration

Titelbild © happybabyness.com

Dieser Beitrag enthält Werbung (*)

Material

Werkzeug

  • Silikon Form (z.B. Blumen, Meerestiere…)
  • Auflaufform
  • Küchenrolle oder Zeitung
  • Backofen mit Backblech
  • Topflappen zur Sicherheit
Kostenlose_DIY_Anleitung_Basteln_Bastelanleitung_Colouraplast_Schmelzgranulat_Windlicht_3D_Upcycling_Irseer_Kreisversand_happybabyness

Bilder © happybabyness.com

Bastelanleitungen für Kinder

Schritt 1: 3D-Motiv herstellen

Stelle zunächst eine Colouraplast Figur her, wie in der Figuren Anleitung am Seitenanfang beschrieben.

Schritt 2: Vorbereitung

Platziere das Windlicht in einer feuerfesten Form (z.B. kleine Auflaufform) und fixiere es mit etwas Küchenrolle oder Zeitungspapier in seiner Position, damit es nicht kippen kann.

Gib dann den Kleber auf die Rückseite des 3D-Motives und drücke dieses leicht am Glas an, bis die Form nicht mehr verrutscht. Je nach Klebermenge und Form des Windlichtes kann dies einen kurzen Moment dauern.

Schritt 3: Schmelzen

Stelle die Konstruktion auf ein Backblech und schiebe dieses in den vorgeheizten Backofen (ca. 180° Grad) bis sich das Colouraplast Motiv nach unten absenkt und vollständig an das Windlicht anlegt.

Tipp: Bleibe während des Schmelzvorgang unbedingt in der Nähe des Backofens und kontrolliere den Fortschritt in regelmäßigen Abständen. So kannst Du den richtigen Moment, um das Windlicht aus dem Ofen zu nehmen, besser abpassen. Denn Vorsicht: Was am Anfang eine gefühlte Ewigkeit dauert, schmilzt auf einmal recht schnell!

Schritt 4: Fertigstellen

Nimm das Blech samt Form aus dem Ofen und lass alles gut auskühlen. Nun fehlt nur noch ein Teelicht und das Windlicht ist fertig.

Hinweis

Das Windlicht eignet sich hervorragend als Tischdekoration für ein Familienfest (z.B. Blumen im Frühling, Rosen zur Hochzeit, oder auch Fische zur Taufe und Kommunion. Es macht sich aber auch gut als kleines Gastgeschenk, wenn man auf einem Geburtstag oder ähnlicher eingeladen ist.

SICHERHEITSHINWEIS

WARNUNG: Bitte Kinder auf keinen Fall das heiße Blech aus dem Ofen nehmen lassen, da hier erhöhte VERBRENNUNGSGEFAHR besteht.

Diese Colouraplast DIY könnten Dich auch interessieren

DIY Formen Gießen mit Colouraplast

DIY Formen Gießen mit Colouraplast

Basteln mit Colouraplast Schmelzgranulat 3D-Blumen Formen gießen | DekorationTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Material Colouraplast Schmelzgranulat (Farben nach Wahl) Werkzeug Silikon Form (z.B. Blumen) Backofen + Backblech + Topflappen...

DIY Schale in Glasoptik

DIY Schale in Glasoptik

Basteln mit Colouraplast Schmelzgranulat Schale in Glasoptik TischdekorationTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Material Colouraplast Schmelzgranulat bunt *Link zum IKV* Teelicht (optional) Werkzeug Metallbehälter (z.B. Platzteller aus...

DIY Teller Upcycling

DIY Teller Upcycling

Basteln mit Colouraplast Schmelzgranulat (Servier-) Teller Upcycling TischdekorationTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Material Colouraplast Schmelzgranulat bunt *Link zum IKV* Metallbehälter (z.B. Platzteller aus Metall, Muffinform,...

DIY Mobile aus Colouraplast

DIY Mobile aus Colouraplast

Basteln mit Colouraplast Schmelzgranulat Mobile "Maritim" Formen gießen | DekorationTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Material Coloraplast Schmelzgranulat bunt *Link zum IKV* Basteldraht Nylonschnur Stock Werkzeug Silikon Form (z.B....

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Irseer Kreisversand

ikv-shop.de

Durch Klicken der mit (*) markierten Links in diesem Beitrag gelangen Sie auf Seiten unserer Partner.
Sollten Sie dort einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision für die Vermittlung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.