Basteln mit Colouraplast Schmelzgranulat

Mobile „Maritim“

Formen gießen | Dekoration

Titelbild © happybabyness.com

Dieser Beitrag enthält Werbung (*)

Material

Werkzeug

  • Silikon Form (z.B. Meerestiere) *IKV Link*
  • Backofen + Backblech 
  • Topflappen zur Sicherheit
  • Bastelzange
  • Schere
Kostenlose_DIY_Anleitung_Basteln_Bastelanleitung_Colouraplast_Schmelzgranulat_Maritimes_Mobile_3D_Figuren_Kreisversand_happybabyness

Bilder © happybabyness.com

Bastelanleitungen für Kinder

Schritt 1: Vorbereitung

Reinige zunächst die Silikonform von Öl und Fettrückständen, indem Du sie mit etwas warmen Wasser und Spülmittel auswäscht. Stelle Sie anschließend kurz zum Trocknen oder tupfe sie mit einem weichen Geschirrtuch aus.

Schritt 2: Formen Füllen

Stelle die Silikonform auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und befülle sie vorsichtig bis zum Rand mit buntem Colouraplast Schmelzgranulat. Je nach Geschmack kannst Du einfarbige Figuren gestalten oder auch gezielte Farbwechsel einarbeiten. Natürlich ist aber auch ein bunter Mix möglich. 

Tipp: Für optimale Ergebnisse empfehlen wir bei kleinen Formen nicht mehr als 3 Farben miteinander zu verwischen. 

Schritt 3: Granulat Schmelzen & Aufhängung Präparieren

Präpariere für jede Schmelzform ein kleines Stück Draht, welches Du mit einer Zange zu einem „U“ formst. Diese benötigst Du für die spätere Aufhängung.

Stelle das Backblech mit der befüllten Silikonform in den vorgeheizten Backofen (ca. 180° Grad) und warte bis sich das Granulat vollständig verflüssigt hat (ca. 10-15 Minuten). Hole das Blech vorsichtig mit dem Topflappen aus dem Ofen.

Drücke nun die vorbereiteten Drähte mit den beiden offenen Enden in die noch flüssigen Formen und lass die runde Biegung etwas herausstehen. Anschließend lässt Du die Formen vollständig erkalten. 

Schritt 4: Figuren Herauslösen & Kanten Glätten

Je nach Füllmenge der Silikonform, können durch das Absenken des Schmelzgranulat unschöne oder gar scharfe Kanten an den Rändern der Colouraplast Figuren entstehen. Diese lassen sich beseitigen, indem die Formen ein weiteres Mal im Ofen erhitzt werden.

Löse die erkalteten Figuren dazu vorsichtig aus der Form und platziere sie mit der glatten Seite nach unten auf das Backblech. Schiebe sie dann ein weiteres Mal in den Ofen und warte, bis sich die Formen vollständig auf das Blech abgesenkt haben, ehe Du das Blech heraus holst und erneut zum Abkühlen stellst.

Schritt 5: Dekorieren

Sobald die Colouraplast Figuren vollständig ausgekühlt sind, können die so entstandenen ANHÄNGER über die Drahtösen an einem Stock, oder einer vorgefertigte Mobile-Halterung befestigt werden.

Tipp: Wenn Du das Gerüst an die Wand hängst, lassen sich die einzelnen Mobile Elemente leichter ausrichten, da Du so direkt auf mögliche Ungleichgewichte reagieren kannst.

Sicherheitshinweis

Bitte Kinder auf keinen Fall das heiße Blech mit dem flüssigen Colouraplast aus dem Ofen nehmen lassen, da hier erhöhte VERBRENNUNGSGEFAHR besteht.

Diese Colouraplast DIY könnten Dich auch interessieren

DIY Formen Gießen mit Colouraplast

DIY Formen Gießen mit Colouraplast

Basteln mit Colouraplast Schmelzgranulat 3D-Blumen Formen gießen | DekorationTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Material Colouraplast Schmelzgranulat (Farben nach Wahl) Werkzeug Silikon Form (z.B. Blumen) Backofen + Backblech + Topflappen...

DIY Schale in Glasoptik

DIY Schale in Glasoptik

Basteln mit Colouraplast Schmelzgranulat Schale in Glasoptik TischdekorationTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Material Colouraplast Schmelzgranulat bunt *Link zum IKV* Teelicht (optional) Werkzeug Metallbehälter (z.B. Platzteller aus...

DIY 3D-Windlicht

DIY 3D-Windlicht

Basteln mit Colouraplast Schmelzgranulat Windlicht "3D" Formen gießen | TischdekorationTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Material Colouraplast Schmelzgranulat (Farben nach Wahl)l Windlicht Kleber (z.B. Schmucksteinkleber) Teelicht Werkzeug...

DIY Teller Upcycling

DIY Teller Upcycling

Basteln mit Colouraplast Schmelzgranulat (Servier-) Teller Upcycling TischdekorationTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Material Colouraplast Schmelzgranulat bunt *Link zum IKV* Metallbehälter (z.B. Platzteller aus Metall, Muffinform,...

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Irseer Kreisversand

ikv-shop.de

Durch Klicken der mit (*) markierten Links in diesem Beitrag gelangen Sie auf Seiten unserer Partner.
Sollten Sie dort einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision für die Vermittlung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.