DIY Anleitung | Basteln

Gruselige Anhänger aus Salzteig

Halloween Party Dekoration

Titelbild © happybabyness.com

Dieser Beitrag enthält Werbung (*)

Material

  • 1½ Tassen Mehl
  • ½ Tasse Speisestärke
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 EL Öl

Werkzeug

  • Plätzchen Ausstecher Halloween

Bilder © happybabyness.com

Bastelanleitungen für Kinder

Schritt 1: Figuren formen

Vermische zunächst alle Zutaten und verknete sie zu einem elastischen Salzteig. Diesen kannst Du wie Knetgummi modellieren und Figuren formen Achtung: Vergiss dabei nicht ein paar Löcher für die spätere Aufhänger mit einzuarbeiten! Auch eingestanzte Muster/Gesichter machen sich gut.

Schritt 2: Trocknen & Backen

Lass Deine Werke einen Tag lang an der Luft trocknen, ehe Du sie für eine weitere Stunde bei 120°C in den Backofen stellt.

Schritt 3: Veredelung

Wer möchte, kann seine kleinen Kunstwerke anschließend mit Acryl- oder Wasserfarben bemalen. Eine dünne Lackschicht dient zum Schluss als Versiegelung, so dass die guten Stücke keine Feuchtigkeit ziehen und lange schön bleiben.

Tipp: Ein wenig Glitzer verleiht den Anhängern noch einen besondern Touch.

Diese Halloween DIY könnten Dich auch interessieren

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Durch Klicken der mit (*) markierten Links in diesem Beitrag gelangen Sie auf Seiten unserer Partner.
Sollten Sie dort einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision für die Vermittlung.

Trackbacks / Pingbacks

  1. Halloween Party – Gruseliger Bastelspaß garantiert | happybabyness.com BLOG - […] zur DIY Anleitung […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.