DIY Anleitung | Upcycling

Light in a Bottle

Geschenkidee | Tischdekoration

Titelbild © happybabyness.com

Dieser Beitrag enthält Werbung (*)

Im Team stadtkonfetti muss Dekoration immer schnell von der Hand gehen. Nichtsdestotrotz soll sie aber nicht nur Kinderaugen zum Strahlen bringen. Wie praktisch ist es da, dass unsere Tinka etwas gefunden hat, dass diese beiden Dinge miteinander vereint…

Material

Kostenlose_DIY_Anleitung_Basteln_Bastelanleitung_Upcycling_Leuchtende_Flasche_Tischdekoration_Light_in_a_Bottle_happybabyness

Bilder © stadtkonfetti / happybabyness.com

Bastelanleitungen für Kinder

Schritt 1: Vorbereitung

Reinige zunächst die Flasche, indem Du sie ausspülst und gut austropfen bzw. trocknen lässt.

Schritt 2: Befüllen

Fülle etwas Wasser in das Glas, schneide im Garten ein paar Kräuterzweige ab und gib diese mit dem Stil voraus in die Flasche. Je nach Jahreszeit eigenen sich dafür beispielsweise Rosmarin, Pfefferminze oder auch Zitronenmelisse.

Schritt 3: Verschließen

Versiegle die Flasche mit einem LED-Korken. indem Du diesen leicht auseinanderziehst, das darin enthaltene USB-Kabel zum Vorschein bringst und die inkludierte Mini-Lichterkette in den Flaschenhals beförderst.

Tipp: Lade den Korken vor dem Gebrauch gut auf, so dass er die Partylänge überdauert.

Verwendung

Die leuchtenden Flaschen eignen sich nicht nur hervorragend als Dekoration für eine sommerliche Grillparty, sondern machen sich auch toll als Basis für eine Einladung zum Essen oder einen Geschenkgutschein.

Hinweis

Obwohl es sicherlich möglich wäre die Flaschen statt mit Wasser mit Öl zu befüllen, um dieses als Kräuteröl zu verschenken, müssen wir davon abraten. Einerseits sollte eine Flasche mit verzehrbarem Inhalt luftdicht verschlossen sein, damit die Kräuter nicht schimmeln, anderseits kann nicht ausgeschlossen werden, dass über das Material der Lichterkette keine Giftstoffe ins Öl gelangen. Nichtsdestotrotz lässt sich die Lichterflasche natürlich prima mit einer seblstgemachten Ölflasche kombinieren.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Tinka Rohlfing

stadtkonfetti

Durch Klicken der mit (*) markierten Links in diesem Beitrag gelangen Sie auf Seiten unserer Partner.
Sollten Sie dort einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision für die Vermittlung.