Upcycling

Kinder Lernturm (Ikea Upcycling)

Kindermöbel | Sicherheit

Titelbild © happybabyness.com

Dieser Beitrag enthält Werbung (*)

Material

  • IKEA Hocker „Oddvar“
  • IKEA Tritthocker „Bekväm“
  • Holzbrett mind. 32 x 36 cm – 36 x 36 cm
  • Holzfarbe nach Wunsch (optional)
  • Möbelfolie (optional)
  • Porzellanknöpfe/Griffe (optional)

Werkzeug

  • IKEA Werkzeug (im Set enthalten)
  • 8 Holzschrauben + Schraubenzieher (alternativ: Akkuschrauber)
  • Holzleim
  • Pinsel für Holzfarbe (optional)
  • Schere & Spachtel für Möbelfolie (optional)

Bilder © happybabyness.com

Bastelanleitungen für Kinder

Schritt 1 - Podest "Oddvar"

Beginne zunächst mit dem IKEA Hocker Oddvar, indem Du dessen Einzelteile (sofern Du es wünscht) in einer Farbe Deiner Wahl anmalst/ansprühst/… und gut trocknen lässt. Setze dann alle Teile mit Ausnahme einer der unteren Seitenstreben und der Sitzfläche zusammen.

Schritt 2 - Leiter "Bekväm"

Verfahre genauso mit dem IKEA Tritthocker Bekväm und lass ebenfalls die Sitzfläche weg.

Schritt 3 - Turm

Stelle nun den Oddvar Hocker auf den Kopf, platziere das lose Brett (geg. angemalt) mittig auf dessen Füßen und fixiere die Platte mit jeweils einer Holzschraube an den Hockerbeinen.

Setze dann den Bekväm Tritthocker ebenfalls kopfüber auf die Platte und richte das Ganze so aus, dass nur ein kleiner Rand (bis 2 cm) auf der Seite der Stufen übersteht, ehe Du alles miteinander verschraubst.

Schritt 4 - Funktionstest

Wenn Du die Konstruktion nun umdrehst, kann der Lernturm erstmals von Deinem Kind „in Betrieb“ genommen werden.

Deko-Inspiration

Je nach Wunsch, kannst Du Deinen persönlichen IKEA Learning Tower pimpen, indem Du ihn bunt bemalst, mit Schrankfolie beklebst (idealerweise vor dem Zusammenschrauben) oder mit Kinder-Utensilien (z.B. Schürze für die Küche, Handtuch fürs Bad, etc.) bestückst. Letztere lassen sich leicht an einem einfachen Klebehaken oder hübschen Schrankknöpfen befestigen.

WARNUNG

Achte darauf, dass der Kinder Lernturm mit der überstehenden Seite stets einem Tisch, einer Arbeitsfläche, etc. zugewandt steht, da anderfalls die Gefahr des Vorne-über-Kippens besteht!

Tipp: Wenn Du möchtest, kannst Du an den beiden vorderen Füßen noch ein paar Keile (in L-Form) anschrauben, um ein Kippen zu verhindern. Bei einer festen Positionierung des Lerntums sollte aber nichts passieren.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Durch Klicken der mit (*) markierten Links in diesem Beitrag gelangen Sie auf Seiten unserer Partner.
Sollten Sie dort einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision für die Vermittlung.