DIY Anleitung | Nähanleitung

„Clown“ Kostüm – Gute Laune Garantiert

Fasching | Karneval | Halloween | Mottoparty

Titelbild © happybabyness.com

Dieser Beitrag enthält Werbung (*)

Dieses lustige Clown Kostüm von unseren stadtkonfetti Damen ist auch für ungeübte Bastler und Näh-Anfänger geeignet. Es kann in wenigen Stunden nachgebastelt werden und benötigt kein extra Schnittmuster, da es nur aus geraden Nähten besteht.

Das wunderschöne Kostüm besteht aus zwei Röcken, die übereinander getragen werden. Der untere besteht aus buntem Tüll, der obere aus unterschiedlich Stoffstreifen. Wobei man natürlich auch nur einen von beiden tragen kann.

Dazu trage ich pinke Hosenträger* sowie einen pinken Hut*. Als farblich passendes Accessoire habe ich aus Stoff Blumen gebastelt. Diese habe ich an die Hosenträger* und den Hut* angebracht. Pinke Lackstiefel* plus pinke Strumpfhose* runden das Ganze ab. Letzteres Zubehör hatte ich noch von meinem Flamingo Kostüm im Schrank stehen.

Material

TÜLL ROCK

ROCK AUS STOFFRESTEN

  • Gummiband hüftbreit (ca. 3cm hoch)
  • Stoffstreifen mind. 17 Stück (ca. 15cm breit, 75cm lang), z.B. 6 in unterschiedlichen Mustern/Farben

Werkzeug

  • Sicherheitsnadel
  • Nähzeug und Schere
  • Glas
Kostenlose_DIY_Anleitung_Naehen_Naehanleitung_Mode_Kostuem_Fasching_Karneval_Halloween_Mottoparty_Zirkus_Clown_Harlekin_stadtkonfetti_happybabyness

Bilder © stadtkonfetti / happybabyness.com

Bastelanleitungen für Kinder

Schritt 1: Basis

Als Basis für die beiden Röcke fungiert jeweils ein Gummiband in Länge des Hüftumfangs, welches an den beiden Enden zusammengenäht und um einen umgedrehten Eimer oder eine Stuhllehne gestülpt wird. Je nach Hüftumfang werden dann unterschiedlich viele bzw. lange Stoffstreifen am Gummiband befestigt. 

Schritt 2: Tüllrock

Die Länge und das Volumen des Tüllrocks lässt sich durch die Anzahl und die Länge der verarbeiteten Tüllstreifen variieren. Für einen längeren Rock schneidet man die Streifen einfach länger und für einen voluminöseren verwendet man eine größere Anzahl an Streifen.

In unserem Beispiel wurden Streifen mit ca. 15 cm Breite und 75 cm Länge zugeschnitten. Dies geht besonders gut, wenn man den Stoff doppelt legt, mit Nadeln fixiert und dann mit einem scharfen Messer und einem Lineal zuschneidet.

Als nächstes werden die bunten Tüllstreifen nacheinander zur Hälfte unter das Gummiband gesteckt und mit Nadeln fixiert. Dabei kann man seiner Kreativität mit Falten, Farbverläufen etc. freien Lauf lassen. 

Tipp: Je mehr Falten und je enger der Tüll gelegt wird, desto dicker und prächtiger wird der Tüllrock.

Abschließend nimmt man den gesteckten Rock vom Eimer und näht mit der Nähmaschine einmal die runde, um die Tüllstreifen so am Gummiband zu fixieren. 

Schritt 3: Stoffrock

Für den Stoff-Rock verfährt man genauso, allerdings empfiehlt es sich hier die Stoffstreifen vorab mit einem Zick-Zack-Stich einzusäumen, damit sich diese nicht Stück für Stück und Faden für Faden verabschieden. Ansonsten ist die Vorgehensweise die gleiche wie beim Tüllrock. 

Tipp: Achte darauf, dass die nichtfarbige (linke) Seite des Stoffes anschließend zum Körper zeigt.

Diese Clown Utensilien könnten Dir auch gefallen:

Diese DIY Kostüme könnten Dich auch interessieren

Druckvorlagen „Kronen“ Schablone

Druckvorlagen „Kronen“ Schablone

Freebie | Download | Schablone Druckvorlage "Kronen" Schablone Majestätische Kopfbedeckungen für Geburtstagskinder, Thronfolger und SternsingerTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Material SCHABLONE "KRONEN" (Gratis Download) Tonpapier oder...

DIY Bibo Kostüm (Sesamstraße)

DIY Bibo Kostüm (Sesamstraße)

DIY Anleitung | Nähanleitung "Bibo" Kostüm - Freunde aus der Sesamstraße Fasching | Karneval | Halloween | MottopartyTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Mit elf Damen gehen dieses Jahr als Bibo aus der Sesamstraße auf die Damensitzung. Wir...

DIY Sushi Kostüm

DIY Sushi Kostüm

DIY Anleitung | Nähanleitung "Sushi" Kostüm - Zum Anbeißen Fasching | Karneval | Halloween | MottopartyTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Am Donnerstag ist Weiberfastnacht und Du hast noch kein Kostüm? Na, wie wäre es dann mit diesem...

DIY Popcorn Kostüm

DIY Popcorn Kostüm

DIY Anleitung | Nähanleitung "Popcorn" Kostüm - Ein Filmreifer Auftritt Fasching | Karneval | Halloween | MottopartyTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Selbstgemachte Kostüme sind immer noch die besten, weil sie einzigartig sind! Unser...

DIY Flamingo Kostüm

DIY Flamingo Kostüm

DIY Anleitung | Nähanleitung "Flamingo" Kostüm - Vogelwild Fasching | Karneval | Halloween | MottopartyTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Das ist echt der Knaller! Dieses ultimative, wandelbare DIY Karnevalskostüm. Sehr einfach und super...

DIY Teller Upcycling

DIY Teller Upcycling

Basteln mit Colouraplast Schmelzgranulat (Servier-) Teller Upcycling TischdekorationTitelbild © happybabyness.comDieser Beitrag enthält Werbung (*)Material Colouraplast Schmelzgranulat bunt *Link zum IKV* Metallbehälter (z.B. Platzteller aus Metall, Muffinform,...

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Tinka Rohlfing

stadtkonfetti

Durch Klicken der mit (*) markierten Links in diesem Beitrag gelangen Sie auf Seiten unserer Partner.
Sollten Sie dort einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision für die Vermittlung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.