DIY Anleitung 

Adventskalender „Nikolausbart“

Adventskalender zum Ausdrucken

Titelbild © happybabyness.com

Dieser Beitrag enthält Werbung (*)

Ho Ho Ho – ja wen hören wir denn da? Den Weihnachtsmann!
 
Doch dieser sieht aktuell noch recht nackt im Gesicht aus. Helft seinem Bartwachstum bis zum Heiligen Abend ein wenig nach, indem Ihr im täglich etwas Rauschebart (Watte) verpasst, so dass er am Fest in vollem Glanz erstrahlen kann.

Material

Werkzeug

  • Drucker
  • Klebestift

Kostenlose_DIY_Anleitung_Weihnachten_Adventskalender_Nikolausbart_Schneiduebung_Gratis_Druckvorlage_happybabyness

Bilder © happybabyness.com

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Printvorlage

Lade Dir in unserem Download Bereich die kostenlose Printvorlage „Adventskalender Weihnachtsmann“ herunter und drucke diese auf festem Papier oder dünnem Bastelkarton aus.

Schritt 2: Bart Vorbereitung

Reiße die Watte in 24 Stücke, forme kleine Kugeln daraus und platziere diese zusammen mit einem Klebestift an in der Nähe des Adventskalenders. 

Schritt 3: Anwendung

Anstatt jeden Tag ein „Türchen“ zu öffnen, kann Dein Kind nun jeden Tag den „Bart“ des Weihnnachtsmannes „wachsen“ lassen, indem es nach und nach die Wattebällchen auf das Weihnachtsposter klebt. Sobald der Bart vollständig ist, ist Heilig Abend.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Durch Klicken der mit (*) markierten Links in diesem Beitrag gelangen Sie auf Seiten unserer Partner.
Sollten Sie dort einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision für die Vermittlung.