Basteln | Upcycling

Herzbuch

Geschenkidee | Dekoration

Titelbild © happybabyness.com

Dieser Beitrag enthält Werbung (*)

Der Zeitaufwand für diese DIY Anleitung beträgt ca. 3-4 Stunden.

Material

  • altes Buch mit mind. 430 Seiten (z.B. aus dem Bibliotheks-Aberverkauf oder vom Flohmarkt)
Werkzeug

  • Bleistift 
  • Lineal 
  • Cuttermesser 

Bilder © happybabyness.com

Bastelanleitungen für Kinder

Schritt 1: Vorbereitung

Ritze am oberen und unteren Buchnitt, mit einer linealbreite Abstand, eine Linie ein, um einen gleichmäßigen Rand zu erhalten.

Tipp: Alternativ kannst Du auch einfach eine Linie einzeichnen. 

Schritt 2: Anfangsseite berechnen

Falls Dein Buch genau 430 Seiten hat, ist die erste Seite Deine Anfangsseite. Bei mehr als 430 Seiten, rechnest Du wieviele Seiten übrig bleiben und nimmst davon die Hälfte. Kommst Du auf eine gerade Zahl, ist die darauffolgende ungerade Seitenzahl Deine Anfangsseite. 

Beispiel: Bei einem Buch mit 458 Seiten (458 – 430 = 28 : 2 = 14) wäre die Seite 15 Deine Anfangsseite.

Schritt 3: Herz Vorlage

Drucke Dir die Herz Vorlage aus und  lege diese an der Längskante in das Buch.

Schritt 4: Falten

Knicke die Seite nun (A) wo der Herzrand zu sehen ist (Schritt 3) und (B) an der eingeritzten Stelle (Schritt 1)

Tipp: Mit Hilfe eines Lineals kannst Du genauer falten. Fahre auf diese Art und Weise fort, indem Du die Vorlage Seite für Seite weiter steckst und die Buchseiten faltest.

Schritt 5: Dekoration

Abschließend kannst Du das Buch mit einem hübschen Papier einbinden, mit Schleifenband verzieren, usw. 

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Katinka Weber

@katikreativ

Durch Klicken der mit (*) markierten Links in diesem Beitrag gelangen Sie auf Seiten unserer Partner.
Sollten Sie dort einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision für die Vermittlung.

Werbung